Ostfrieslandentscheid von "Jugend-trainiert-für-Olympia" im Basketball

Das Mädchenteam der Oberschule Bunde hat heute beim Ostfrieslandentscheid von "Jugend-trainiert-für-Olympia" Basketball in Bunde einen tollen 2. Platz belegt. dabei entschied leider bei Punktgleichheit das Korbverhältnis zugunsten des UEG Leer. Die ersten beiden Spiele gegen die Oberschule Wybelsum und die Realschule Rhauderfehn hatten sie souverän gewonnen. Da das UEG Leer gegen die Oberschule Wyblesum knapp verloren hatte, kam es zum Endspiel zwischen Oberschule Bunde und dem UEG. Da die Mannschaft nur eine kleine Pause nach dem 2. Spiel hatte und dann wieder antreten musste, fehlte die Konzentration und es gab viele knappe, unglückliche Würfe und das Spiel ging mit 4:13 verloren. Wir wünschen dem UEG viel Glück beim Bezriksfinale im Februar 2016!

 

Das Jungenteam der Oberschule sammelte Erfahrungen beim Ostfriesland-Entscheid "Jugend-trainiert-für-Olympia" Basketball heute in Bunde. Nach einem guten Start gegen die Realschule Rhauderfehn verlor das unerfahrene Team, das sich aus Schülern der Klasse 9c und einem Schüler der Klasse 10 Ra zusammensetzte, gegen den späteren Endspiel-Finalisten. Auch gegen das UEG- Jungenteam, in dem mehrere aktive Vereinsspieler waren, hatten sie keine Chance. Im Spiel um Platz 5 verloren sie gegen die Oberschule Wybelsum achtbar, da noch einmal alle Spieler durch den Sportlehrer Christopher Ihnen eingesetzt wurden. Als jüngstes Team des Turniers zeigten sie insgesamt eine solide Leistung. Sieger des Turniers wurde das Johannes-Althuisius-Gymnasium aus Emden.