Lions Quest

 

 

Unsere Schule hat sich dafür ausgesprochen, dass alle Klassen, beginnend mit der fünften Klasse, ein Sozialtraining durchlaufen. Die Klassenlehrer erhalten dafür eine besondere Fortbildung und lernen dabei das Programm von Lions Quest „Erwachsen werden“ kennen und anzuwenden. Dieses Programm unterstützt die sozialen Kompetenzen unserer Schüler. Es stärkt sie in ihrem Selbstvertrauen und verbessert außerdem die Arbeit mit der Klassengemeinschaft, die sich besser kennenlernt und dadurch zusammenwächst. Ziel von „Erwachsen werden“ ist auch die Prävention von negativen Verhaltensweisen. Jede Woche wird eine Stunde gemeinsam mit dem Klassenlehrer trainiert. Bei Bedarf werden die Beratungslehrerin oder die Schulsozialarbeiterin zur Unterstützung in die Klassen kommen.

 

Weitere Informationen dazu gibt es auf der folgenden Internetseite: 

 

http://www.lions-quest.de/portal.html